Siebtechnik

Die von hoelschertechnic-gorator® hergestellten Siebmaschinen nutzen bei der mechanischen Fest-/Flüssig-Trennung das Prinzip der Filtration über Schwerkraft.

Bei dieser Technologie werden aus einem zweiphasigen Stoffgemisch in der Regel eine „feste Phase“ aus einer „flüssigen Phase“ filtriert und dabei ein Stoffstrom in zwei separate Stoffströme geteilt, um dann in weiteren Prozessschritten verarbeitet zu werden.

Für die verschiedensten Einsatzfälle liefert hoelschertechnic-gorator die Siebmaschinen mit unterschiedlichen Möglichkeiten in der Zuführung der flüssigen Phase und dem Austrag der Feststoffe sowie der gewünschten Siebfeinheit.

hoelschertechnic-gorator® bietet mit den Siebvarianten eine in Eigenfertigung auf den Kunden zugeschnittene Lösung, die nach einem Baukastensystem als Standardausführung oder in Sonderanfertigung als speziell abgestimmtes Sieb projektiert wird. Unsere Siebe eignen sich für viele unterschiedliche Anwendungen in der industriellen und kommunalen Wasser- und Abwasseraufbereitung.

ANSPRECHPARTNER

Technischer Vertrieb
Arno van de Sandt
+49 (0) 2542 916 118
Arno.vandeSandtprotected@hoelschertechnic.de

 

Technischer Vertrieb
Semih Yaman
+49 (0) 2542 916 115
semiy.yamanprotected@hoelschertechnic.de

 

Die Kontaktdaten unserer weltweiten Vertretungen finden Sie hier

Vorteile

  • Baugrößen in Abhängigkeit von Siebfeinheit und gefordertem Durchsatz
  • Siebtrommeln und Siebplatten bei Bedarf auswechselbar
  • Kundenangepasste Ausführungen für Produktzulauf, Produktablauf sowie Feststoffaustrag
  • Standardwerkstoff 1.4301, auf Wunsch Ausführung in 1.4404 bzw. 1.4571
  • Bauteile in elektropolierter Ausführung möglich
  • Drehzahlregelung über FU mit Schaltschrank möglich
  • Siebreinigungsanlagen Hochdruck oder Standard lieferbar
  • Siebreinigung außen, innen oder in Kombination

Einsatzgebiete

  • Kommunalabwasser
  • Industrieabwasser
  • Regenentlastung
  • Konservenhersteller
  • Obstverwertung
  • Fleischverarbeitung
  • Lebensmittelindustrie
  • Schlachthöfe
  • Landwirtschaft
  • Kartoffelverarbeitung
  • Molkereien
  • Käsereien
  • Textilindustrie
  • Gerbereien
  • Papierindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Chemieindustrie
  • Petrochemische Industrie
  • Biogasanlagen

Eigenschaften und technische Daten

TROMMELSCHERSIEB HTMS

  • Baugrößen: HTSS 612 bis 615,
    HTSS 912 bis 921, HTSS 1215 bis 1221,
    TSS 1515 bis 1530
  • Siebfeinheiten: 0,25 mm - 2,50 mm
  • Durchsatzleistungen:  30 - 500 m3/h
    abhängig von Spaltweite und Feststoffbelastung
  • Zubehör: Düsensystem zu Abreinigung des
    Siebes von innen und außen,
    Hochdruckreinigungssystem
  • Mit Linearschlitten zur Abreinigung besonders
    klebriger Feststoffpartikel
 

TROMMELMASCHENSCHERSIEB HTMMS

  • Baugrößen: HTMSS 1215 bis 1224,
    HTMSS 1520 bis 1530
  • Siebfeinheiten: 100 μm - 500 μm
  • Durchsatzleistungen: 50 - 750 m3/h
    abhängig von Maschenweite und Feststoffbelastung
  • Zubehör: Düsensystem zur Abreinigung des
    Siebes von innen und außen,
  • Hochdruckreinigungssystem mit Linearschlitten
    zur Abreinigung besonders klebriger Feststoffpartikel  
 

TROMMELSIEB HTS

  • Baugrößen: HTS 603 bis 618, HTS 915 - 930
  • Siebfeineiten: 0,25 mm - 2,50 mm
  • Durchsatzleistungen: 30 - 1700 m3/h
    abhängig von Spaltweite und Feststoffbelastung
  • Zubehör: Düsensystem zur Siebreinigung
 

DREHFEINSIEB HDFS

  • Baugrößen: HDFS 751, HDFS 752,
    HDFS 753, HDFS 754
  • Siebfeinheiten: 50 μm - 500 μm
  • Durchsatzleistungen: bis 150 m3/h
    abhängig von Maschenweite und Feststoffbelastung
  • Zubehör: Düsenlanzensystem zur Abreinigung des Siebes
 

SCHRÄGSIEB HSS

  • Standardbaugrößen: HSS 500 - HSS 2000 mit
    Bauhöhe 2000 mm.
  • Siebfeinheiten: 0,5 mm - 2,50 mm.
  • Durchsatzleistungen: 10 - 300 m3/h abhängig
    von Spaltweite und Feststoffbelastung.
  • Zubehör: Reinigungsvorrichtung für die Siebplatte,
    geschlossene Ausführung.